wurzacher ried2

Stellenangebote ausschreiben, Bewerbungsprozess vereinfachen, Online-Werbung schalten:
So besetzt Ihr Eure offenen Stellen...

Aktualisiert am 19.09.2019 • von Thomas Fiener • Inhaltsbewertung: 0 von 5 Sterne ( Bewertungen) • ø Lesezeit ca. Min.
  • Ihr wollt langjährige Leerstellen besetzen?
  • Ihr wollt Eure Produktion sicherstellen?
  • Ihr wollt Euer Arbeitgeber-Image aufpolieren?
📖

Erfolge von guter Online Personalbeschaffung

Mit Googles Job-Portal die Anzahl Eurer Bewerbungen erhöhen

Seit März 2019 bietet Google ein Job-Portal an, bei dem offene Stellen aus dem Web ausgelesen und direkt nach der Sucheingabe präsentiert werden. Auch Eure Stellen können hier auf den Top-Positionen gezeigt werden. Die Kosten sind dabei überschaubar und einmalig: Eure Stellenanzeigen, die Ihr auf der Webseite veröffentlicht, müssen nur speziell ausgezeichnet werden.
Wir helfen Euch gerne weiter, bei Interesse schreibt einfach eine E-Mail an sales@brain-at-work.de.

Modernes Bewerbungsformular erhöht Bewerbungen und besetzt selbst langjährige Fehlstellen.

Bei mehreren Kunden haben wir bereits erfolgreich ein spezielles Bewerbungsformular und Job-Portal umgesetzt. Durch die Verringerung der Bewerberhürden können offene Stellen deutlich schneller besetzt werden. Gerade die jüngere Generation scheut den herkömmlich, veralteten Bewerbungsprozess.

Ihr wollt ebenfalls auf unsere Erfahrung zurückgreifen und offene Stellen innerhalb weniger Wochen besetzen? Schreibt uns einfach eine E-Mail an sales@brain-at-work.de

Mit Stellenangeboten in Facebook, LinkedIn und XING gelingt Personalbeschaffung auch bei Vollbeschäftigung

Die Nutzer von Sozialen Netzwerken sind in der Regel auskunftsfreudig über ihre eigene Person. Ob bewusst, unbewusst oder durch simples Klickverhalten liefern sie viele und aktuelle Informationen an Facebook & Co. Dieses Wissen können sich Unternehmen 2019 für gezielte Werbemaßnahmen - hier im speziellen für Stellenangebote - zunutze machen.

Die gewünschte Zielgruppe an Bewerbern lässt sich sehr genau eingrenzen, auf den Wohnort im Umkreis des Unternehmens, das Alter, Geschlecht, Ausbildung, Abschluss, persönliche Interessen und mehr. Ein entscheidender Vorteil gegenüber normalen Stellenanzeigen ist jedoch, dass diese Werbung auch Menschen erreicht, die 2019 vielleicht unzufrieden mit dem Job sind (oft sogar bereits "innerlich gekündigt" haben), aber noch nicht aktiv auf der Suche in Jobbörsen unterwegs sind.

brain at work unterstützt Euch beim Aufbau einer Social Recruitment Kampagne, die zielgruppengenau in der Ansprache potentieller Bewerber ist. Erfolgsentscheidend ist das "Binden eines roten Fadens", der den Bewerber von der Werbeanzeigengestaltung über die verlinkte Arbeitgeberpräsentation der Website bis hin zum erfolgreichen Versand der Online-Bewerbung führt.

Online Personalbeschaffung: Unsere Leistungen

  • Consulting Ziele & Erfolgchancen
  • Ideen entwickeln: Probleme erkennen, neue Wege beschreiten
  • Online Recruitment: Beratung & Strategie
  • Facebook Ads: Kampagnenaufbau & Überwachung
  • Employer Branding Optimierung
  • Online Bewerbung: Konzept & Umsetzung
  • Service & Support
Recruitment + Personal-beschaffung
Beratung📧 Angebot anfordern📞 +49 9903 9522210📆 Beratungstermin vereinbaren
👍 Seite gefällt mir
👎 Seite gefällt mir nicht

🔗 Seite teilen