Logo brainatwork horizontal.png
Content Marketing

Maschinenauslastung gesteigert durch Content Marketing

  • Freie Produktionskapazität mit zusätzlichen Aufträgen belegen
  • Deckungsbeitrag erhöhen und Gewinne steigern
  • Personal und Maschinen effektiver auslasten
Maschinenauslastung REINER.jpg
+500%Sichtbarkeit
... gesteigert in deutschsprachigen Suchmaschinen
15+Top-3-Plätze
... für leistungsrelevante Suchanfragen in GOOGLE
-75%Absprünge
... weniger durch informativen und qualitativ hochwertigen Inhalt
45 MinutenProfi-Beratung - kostenfrei!

Wie erreicht man mit einer Kuh-Glocke mehr digitale Aufmerksamkeit, mehr Anfragen, mehr Umsatz?
Nehmen Sie sich eine dreiviertel Stunde Zeit für ein Telefonat. Es verpflichtet zu nichts, bringt aber enorm viel:

jetzt Termin vereinbaren
googlebewertung.png
Wie Sie mit SEO nachhaltig für mehr Kapazitätsauslastung sorgen

Produktionsauslastung steigern: Wie vermeiden Sie Stillstandzeiten im Betrieb?

Ein optimierter Internetauftritt bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Dazu gehört auch der potenziell höhere Auftragseingang, der es Ihnen erlaubt, unerwünschte Stillstandszeiten von Maschinen zu verringern. Wir helfen Ihnen, in Google für Ihre Zielgruppen sichtbarer zu werden. So steigern Sie nicht nur den Umsatz, sondern nutzen brachliegende Anlagen möglichst effektiv aus.

Das ist besonders relevant, falls Ihr Markt saisonalen Schwankungen unterliegt. Dadurch kommt es unweigerlich zu geringerer Maschinenauslastung. Mit der Zeit kann es aber auch vorkommen, dass Produkte weniger nachgefragt werden. Durch die geringere Stückzahl verringert sich der Auslastungsgrad Ihrer Anlage oder Maschine.

Genau so ist es unserem Kunden ergangen. Nach über 30 Jahren wurden ein paar Produkte immer weniger nachgefragt. Dennoch wollte man sie noch nicht komplett aus dem Sortiment entfernen. Die Maschine wurde also weiterhin benötigt, hatte jedoch zunehmend hohe Stillstandzeiten. Es stellte sich die Frage:

Wie können die Stillstandszeiten der nicht ausgelasteten Maschinen möglichst niedrig gehalten werden?

Durch gezieltes Online-Marketing haben wir unserem Kunden dabei geholfen, den Auslastungsgrad seiner Maschinen wieder deutlich zu erhöhen. Seine Bilanz wird nicht länger durch stillstehende Maschinen belastet, sondern er nutzt diese wieder erfolgreich zum Erfüllen neuer Aufträge. Falls Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, können auch Sie von unseren Methoden und Erfahrungen profitieren.
Top Agentur, absolut alte Hasen in Sachen neue Medien, immer hungrig auf Neues und auf den Punkt kommend ohne Zeit oder Geld zu verschwenden. Freundlich und professionell...
Spooky S.

Leistungsangebot erweitern > Leistung bewerben > Kapazitätsauslastung erhöhen

Es gibt mehrere Wege, wie Sie die Maschinenauslastung wieder erhöhen können. Wollen Sie neue Kunden auf sich aufmerksam machen, müssen Sie das neu gewonnene Potenzial veröffentlichen. Schließlich können Kunden nur gewonnen werden, wenn diese auch wissen, dass Sie bestimmte Leistungen anbieten.

Genau mit diesem Wunsch kam unser Kunde auf uns zu. Konkret wurde eine Metallpulverspritzguss-Anlage nicht mehr aureichend genutzt. So konnte unser Kunde sein Leistungsangebot um die "MIM"-Lohnfertigung erweitern. Die Zielgruppe war jedoch eine gänzlich andere als die bisherige Zielgruppe des Produktportfolios. Um neue Kunden zu gewinnen, war es notwendig, die Online-Sichtbarkeit für diese spezielle Lohnfertigung von "unsichtbar" auf "Top-3" zu verbessern. Und zwar in kurzer Zeit und ohne externe Werbeschaltungs-Kosten.

Neuer Content: Anlagenauslastung mit Website-Text erhöhen

Mit dem Ziel, die Brachzeit der Anlage zu verringern, haben wir mit einer Keyword-Recherche begonnen. Diese haben wir mit den angebotenen Leistungen unseres Kunden verglichen, die auf der Website beworben wurden. Die angebotene Veredelung wurde zwar beworben, jedoch mit Suchbegriffen, die von der Zielgruppe nicht verwendet wurden. Auch die Nennung der Veredelung in dem bisherigen Artikel entsprach nicht mehr dem Qualitätsgedanken unseres Kunden.

Durch das Ergebnis unserer Keyword-Recherche war uns bekannt, welche Keywords von der Zielgruppe gesucht wurden. Auch Mitbewerber konnten wir analysieren und bewerten. Auf Basis dieser Daten haben wir dann einen neuen Text speziell für die Website erstellt.

Zusammengefasst haben wir folgende Schritte unternommen:
  1. Zielgruppen-Analyse: Finden der passenden Zielgruppe
  2. Suchbegriff-Analyse: Welche Suchbegriffe werden von der Zielgruppe verwendet?
  3. Vergleich der Suchbegriffe mit den angebotenen Leistungen: Finden von Optimierungspotenzial
  4. Erstellen einer Content Marketing-Strategie
  5. Schreiben eines qualitativ hochwertigen Text
  6. Veröffentlichung des Textes
  7. Laufende Überwachung und Optimierung

Entwicklung der Sichtbarkeit in Google

content marketing entwicklung.png
Nach Onlineschaltung der SEO-Seite Ende April hat sie sich im Ranking kontinuierlich nach oben

Optimale Kapazitätsauslastung mit Online Marketing erreicht

Inzwischen reagiert Google sehr schnell auf veränderte Webseiten-Inhalte. Bereits wenige Tage nach der Text-Veröffentlichung wurde uns vom Kunde berichtet, dass erste Anfragen eingegangen sind. Auch ein großer deutscher Autokonzern hat eine Anfrage abgesetzt. Durch Nachfrage unseres Kunden bei der anfragenden Person konnte ein direkter Bezug zum Homepage-Artikel hergestellt werden.

Die Sichtbarkeit ist innerhalb weniger Wochen um 500% gestiegen. Die Auftragsauslastung in diesem Bereich sowie die Arbeitsauslastung ist wieder nahezu bei Volllast. Die Nachfrage nach den traditionellen Produkten ging inzwischen weiter zurück. Der Auslastungsgrad der Maschine blieb jedoch unverändert hoch. Stillstandszeiten kommen heute lediglich während der Umrüstung und der Wartung vor. Die Investition in die Texterstellung hat sich bereits nach wenigen Wochen amortisiert.

Gern unterstützen wir auch Sie dabei, Kunden auf frei gewordene Produktions-Potenziale aufmerksam zu machen. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen eine Online-Marketing Strategie, die zu Ihrem Unternehmen und Produktportfolio passt. So werden Sie für Ihre Zielgruppen dauerhaft sichtbarer und profitieren von gesteigerten Auftragseingängen und minimierten Stillstandszeiten.

Unser Kunde aus Furtwangen

Metallspritzguss ist nur ein Teil des Leistungsspektrums unseres Kunden. Der Betrieb aus dem Industriesektor bietet maßgeschneiderte Lösungen rund um Präzisionstechnik - made in Germany. Ein moderner Maschinenpark ermöglicht die individuelle Herstellung von Präzisionsteilen. Dafür steht eine breite Palette an Fertigungstechnologien zur Verfügung.

Das Unternehmen deckt von der Konstruktion über den Werkzeugbau von Feinstanzwerkzeugen und Formwerkzeugen die Lohnfertigung aller relevanten Fertigungsprozesse für die Bereiche Zinkdruckguss, Spritzguss, Metal Injection Moulding (MIM), Feinschneiden/Umformen ab.

Primär ist das Unternehmen auf Kennzeichnungstechnik spezialisiert und bietet hier verschiedene Lösungen im Bereich Produktmarkierung an. Bereits seit 1913 ist das Familienunternehmen im Bereich der industriellen Kennzeichnung erfolgreich. Mobile Handdrucker mit Features wie fortlaufender Nummerierung und Codegenerator gehören dabei ebenso zum Sortiment wie portable Scanner für unkompliziertes Einlesen von Daten. Sämtliche Drucker und Scanner wurden für den mobilen Einsatz entwickelt und zeichnen sich durch entsprechende Zuverlässigkeit und Robustheit aus.